Wohnbau Otto-Wagner-Spital Gründe

Wohnbau Steinhofgründe
2017–2024
2.108 m²
Neubau

Im nordöstlichen Abschnitt der Steinhofgründe soll auf dem Areal eines ehemaligen Betriebsgebäudes ein Wohnbau errichtet werden. Das Nutzungsspektrum des Neubaus verlangt nach einer räumlichen Flexibilität, die eine Mischnutzung aus Kindergarten, Wohngemeinschaften und Familienwohnungen zulässt.

Mit seiner Anordnung bietet der Entwurf nicht nur ein differenziertes Angebot an Außenräumen, sondern ermöglicht auch mit der Ausbildung seiner Volumina eine klare Ablesbarkeit der einzelnen Funktionsbereiche innerhalb der gesamten Gebäudekontur.

0
2
3
4